Die Weltwirtschaftskrise ist gerade durch die Entwicklung in Griechenland immer noch ein aktuelles Thema und viele Unternehmen kämpfen mit der Frage, welche Mittel und Wege ihnen zur Verfügung stehen, um neue Kunden zu gewinnen und Bestandskunden zu behalten. Gerade heutzutage können es sich nur noch wenige Firmen leisten, viel Geld für wenig effektives Werbemittel auszugeben und dabei auf den Kosten sitzen zu bleiben. Neben kostenlosen Werbeartikeln gibt es aber auch sehr hochwertige Werbegeschenke, die der Kunde für einen geringen Kaufpreis erwerben kann. Es gab bereits Kampagnen in der Vergangenheit, die gezeigt haben, dass die Kunden durchaus bereit sind, für einen sehr hochwertigen Werbeartikel auch Geld zu bezahlen.

In der Werbung geht es immer um zwei grundlegende Komponenten. Zum einen gibt es den Werbeträger und zum anderen gibt es da die Zielperson, die von dem jeweiligen Produkt überzeugt werde soll. Der Werbeträger überbringt eine Werbebotschaft, diese wiederum wird als Werbemittel bezeichnet, sobald sie in einer objektivierten Form auftritt. Wenn man zum Beispiel an ein Inserat denkt, dann wird deutlich, was ein Werbemittel ist, denn hier wird die Werbebotschaft sichtbar gemacht und erlangt dadurch ihre volle Wirkung. Zuerst gibt es also einen Gedanken, der dann sichtbar gemacht wird. Diesen sichtbar gemachten  Gedanken nennt man das Werbemittel. Das Werbemittel ist somit der Ausgangspunkt für die direkte Kommunikation zwischen Werbendem und Zielperson.

Die wichtigsten und effektivsten Werbemittel in der heutigen Wirtschaft sind Werbespots, Präsentationen und diverse Anzeigen. Werbespots können entweder im Fernsehen oder im Radio ausgestrahlt werden. Sie sind mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkender Teil eines jeden Fernsehabends und es gibt sogar Menschen, die sich Werbungen richtig gerne anschauen und immer auf dem neuesten Stand sind. Die Werbespots im Radio sind für viele auch schon Teil des Alltags. Man steht morgens auf, schaltet das Radio ein und setzt sich an den Frühstückstisch. Den ganzen Tag über wird man entweder zu Hause oder am Arbeitsplatz mit unzähligen Werbespots berieselt. Das Geschäft rund um das Thema Werbemittel ist unvorstellbar groß und sehr lukrativ!

Das perfekte Werbemittel für Ihr Unternehmen

Kundenakquise mit einem WerbemittelHeutzutage stehen viele Firmen vor der Frage, welche Werbemittel ihnen zur Verfügung stehen, um neue Kunden zu gewinnen und neue Aufträge von Stammkunden zu erhalten. Es gibt eigentlich kein Unternehmen, das keine Werbeartikel braucht. Doch gerade in Zeiten der Weltwirtschaftskrise können es sich nur noch wenige Unternehmen leisten, viel Geld für wenig effektives Werbematerial auszugeben, um am Ende ein dickes Minus aufgrund der entstandenen Kosten einzufahren.

Jedes Unternehmen kann jedoch die richtigen Werbeartikel finden, ganz individuell zugeschnitten auf die anzusprechende Zielgruppe. Auch die Qualität der Werbeartikel, egal ob Kugelschreiber oder Notizblock, muss berücksichtigt werden. Im Internet kann dabei jede Firma ihren richtigen Ansprechpartner finden, wenn es um die Herstellung der benötigten Werbeartikel geht. Auch kleine und mittelgroße Unternehmen, deren finanzielles Budget begrenzt ist, finden im Web die richtige Adresse.

Die Bandbreite der Werbeartikel ist breit gefächert, auch die Anlässe können vielfältig sein, um bestehende und zukünftige Kunden zu überraschen. Dabei denken sich die Firmen immer neue Ideen aus, mit denen sie ihre Kunden eine kleine Freude machen können. Gummibärchen mit dem Firmenlogo auf der Verpackung sind ebenso beliebt wie ein nützlicher Notizblock, ein Firmen-Kugelschreiber oder ein hochwertiger USB-Sticks Werbeartikel.

So wie die Bandbreite der Werbeartikel sehr groß ist, so können auch die Anlässe vielfältig sein, um bestehenden und zukünftigen Kunden eine kleine Freude zu machen. Aber auch Feste wie Weihnachten oder Ostern bieten gute Gelegenheiten, um Werbeartikel unter die Leute zu bringen. Man denke dabei an Gutscheine, z.B. für Gratis-Minuten beim Mobilfunkanbieter oder einen Tankgutschein, den das Unternehmen einem langjährigen Kunden als kleines Geburtstagsgeschenk überreicht.

Wahl des perfekten Werbegeschenks

Egal, für welche Variante man sich letztendlich entscheidet: mit Werbegeschenken kann man viel erreichen und sich von seiner Konkurrenz abheben. Mit etwas Geschick und Feingefühl kann jedoch jede Firma die richtigen Werbemittel finden, ganz individuell zugeschnitten auf die anzusprechende Zielgruppe. Neben klassischen Werkeartikeln wie Notizblock oder Kugelschreiber finden auch immer mehr Multimediaprodukte wie USB-Sticks Werbemittel für Promotionszwecke Anwendung.

Wer sich einmal online umschaut, stößt mit Sicherheit auf preisgünstige und ansprechende Artikel, die versprechen, die Werbung erfolgreich werden zu lassen. Bei der Auswahl der Produkte sollten immer die vorhandenen und auch potentiellen Kunden mit ihren ganz spezifischen Ansprüchen und Bedürfnissen beachtet werden. Dann fällt die Entscheidung für den einen oder anderen Werbeartikel leichter. Niemals dürfen Werbeaktionen an der Zielgruppe vorbei geplant werden, denn dies führt mit Sicherheit nicht zum gewünschten Erfolg. Und das wäre doch schade.

Der USB Stick als Werbemittel

Viele Unternehmen setzen daher auf neue Medien und Zubehör für PC oder Laptop. Neben Mousepads oder Laptoptaschen aus Neopren kommen immer mehr USB-Sticks als Werbemittel zum Einsatz. USB-Sticks Werbemittel sind nicht nur effektiv, sondern auch praktisch, kann man diesen doch immer wieder benutzen. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass diese Form der Werbemittel bei entsprechend pfleglichem Gebrauch eine lange Lebenszeit haben. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese USB-Sticks Werbeartikel individuell gestaltet werden können, sowohl in Form als auch in der Farbe dieser USB-Sticks Werbung.

Es gibt unterschiedliche Modelle, aus denen gewählt werden kann. USB-Sticks Werbemittel können eine Art Schlüsselform haben, also ein USB Key – Modell innehalten. Andere Modelle sind beispielsweise das Torpedo oder Alu-Modell. Immer beliebter wird auch das sogenannte Twister-Modell, welches einen Metallbügel besitzt, der bis zu 360 Grad gedreht werden kann und damit auch bequem an einem Schlüsselbund befestigt werden kann. Auch ausgefallene Modelle wie in Form einer USB Karte oder Sticks mit Lederummantelung sind zu haben.

Neben der Auswahl unterschiedlicher Modelle sind auch individuelle Wünsche wie Gravuren der USB-Sticks Werbeartikel möglich. Auch interne Applikationen auf dem USB-Sticks selbst, wie beispielsweise Farbverläufe sind möglich.

Am besten, man informiert sich einmal genauer im Internet über die verschiedenen Produktmöglichkeiten oder lässt sich über seine eigenen Vorstellungen und Wünsche gleich ein individuelles Angebot erstellen.

Modernes Design mit Schneekugeln

Die deutsche Firma Koziol wurde bereits im Jahr 1927 von Bernhard Koziol als Elfenbeinwerkstatt gegründet. Damals wurden in der 3-Mann-Werkstatt kunstvolle Schnitzereien produziert. Im zweiten Weltkrieg erfolgte eine Umstellung der Produktion auf kriegswichtige Güter. Dies und die Einquartierung einer US-Kompanie nach Kriegsende sorgten dafür, dass das Unternehmen unversehrt erhalten blieb. In den folgenden Jahren wurden dann zunächst Waren des täglichen Bedarfs hergestellt, die überall gebraucht wurden. Dadurch konnte die Produktion ausgeweitet und vielen Menschen Arbeitsplätze geschaffen werden.

Ein besonderes Erlebnis des Firmengründers führte zu einer ganz speziellen Entwicklung, die noch bis heute aktuell ist: 1950 blieb Bernhard Koziol mit seinem VW-Käfer im Schnee stecken. Als er durch die Heckscheibe seines Autos sah, standen dort drei Rehe im Schneegestöber. Die Idee für die Schneekugel, die bis heute Kinderherzen höher schlagen lässt und auch bei Erwachsenen Kindheitserinnerungen weckt, war geboren. Die Schneekugeln werden bis heute produziert. Sie sind hervorragend geeignet als Werbegeschenke. Denn das Motiv in der Schneekugel kann natürlich angepasst werden. So kommt ein plastisches Firmenlogo oder der Firmenname gut zur Geltung. Und nicht nur Kinder begeistern sich für diese Werbemittel, auch für Erwachsene haben die Kugeln eine gewisse Faszination.

Neben den Schneekugeln stellt Koziol heute noch viele weitere Designprodukte her, die sich ebenfalls als Werbeartikel eignen und sich auch mit einem Logo bedrucken lassen. Aus den Bereichen Küche, Bad, Büro und Wohnen können Unternehmen die zu ihrem Unternehmen passenden Werbemittel wählen. Die Produkte sind modern und farbig, haben weiche, fließende Formen und dürften damit besonders bei jungen Erwachsenen im Trend liegen.

T-Shirts und Poloshirts als Werbemittel

Nicht nur T-Shirts, sondern auch klassische Poloshirts eignen sich hervorragend dazu, entsprechende Werbebotschaften unter die Leute zu bringen. Beispielsweise ist das Besticken mit Logos oder Slogans aktuell sehr angesagt, aber auch ein Druck wird nicht selten realisiert. Poloshirts hochwertiger Qualität versprechen dabei, über einen langen Zeitraum hinweg getragen zu werden. Und so lange bleibt dann natürlich auch die Werbebotschaft präsent.

Immer im Hinblick auf das Ziel einer Werbeaktion und auch auf die anzusprechende Zielgruppe, können auch USB Sticks, die bedruckt wurden, gute Dienste im Hinblick auf die Werbung leisten. Allerdings ist mit dem Bedrucken oder Besticken von Kleidungsstücken das Spektrum der Möglichkeiten natürlich größer.

Dies nicht zuletzt im Hinblick auf die größere zur Verfügung stehende Werbefläche. Also ist es zunächst einmal wichtig, sich selbst darüber klar zu werden, was man mit dem Einsatz eines Werbeartikels erreichen möchte. Es spielen immer auch die verschiedenen Aspekte eine Rolle. USB Sticks oder Poloshirts einzusetzen, muss nicht der Weisheit letzter Schluss sein. 

 

 

3 thoughts on “So finden Sie das effektivste Werbemittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.